Yogastudio Die Matte

Aktuell:Alle Beiträge

Neue Kurse Workshops

Immersion zur Yogalehrer-Ausbildung

Sa, 31.10.2020, 9.30 – ca. 12.30 Uhr. Integrales Yoga-Erlebnis aus Asana, Pranayama und Meditation und Chanting. Dieser Vormittag gibt Dir einen Einblick in die Basics unseres Systems. Für alle, die sich für unsere Yogalehrer-Ausbildung interessieren. Wir freuen uns auf Dich! Mit Anmeldung.Leitung: Max und Susanne, Preis: 40 Euro

Der Blog von der MatteAlle Beiträge

Der Blog von der Matte

Entspannen mit Bodyscan

Der Bodyscan ist eine hoch effektive Entspannungstechnik. Ziel ist es, ganz im Körper zu sein, den Körper wahrzunehmen und damit aus den Gedankenkreisläufen auszusteigen. Unten findest Du zwei Versionen – eine kürzere mit ca. 10 Minuten. Sie ist geeignet für den Einstieg und als kurze Entspannung auch für Fortgeschrittenere. Und eine längere Version mit ca. 20 Minuten. Sie ist geeignet,…

Der Blog von der Matte

Fortschritte im Yoga

Die meisten Menschen, die unsere Anfängerkurse besuchen, wissen, welches Geschenk Yoga macht. Sie spüren intuitiv, dass sie loslassen dürfen von Stress und Leistungsdruck, dass sie zurückfinden können in ihren Körper, dass sie einfach so sein dürfen, wie sie sind. Sie wissen, dass Yoga die Möglichkeit bietet, jenseits von Fortschrittsdenken einen Zustand tiefer Entspannung und Glück zu erleben. Deswegen unterrichte ich…

Der Blog von der Matte

Die Natur ist unsere Yogalehrerin

Letzten Freitag haben meine Schüler*innen wunderbar entspannt. Nach einer etwas herausfordernden Yogapraxis, in der wir gemeinsam am Schulterstand gearbeitet haben, lagen alle auf ihrer Matte und warteten auf die wohlverdiente Entspannung. Es war warm im Raum. Die drückende Schwüle von draußen hatte sich auch in den Yogaraum gedrängt und lastete auf unseren Gliedern, auf unserer Stirn. Die Atmosphäre war etwas…

Der Blog von der Matte

Steige auf Deinen Thron: Bewusstheit ist Entspannung

Wenn man die bekannten Yogaschriften durchforstet, wie zum Beispiel Patanjalis Yoga Sutra oder auch die Hatha Yoga Pradipika, genauso Schriften aus dem religiösen Yoga wie die Bhagavad Gita findet die/der Leser*in nicht das Wort „Entspannung“. Weder der Begriff noch Methoden zur Entspannung tauchen auf. Man findet Begriffe wie Konzentration (Dharana), Meditation (Dhyana), Gewahrsein, Aufmerksamkeit, Bewusstheit (Cit) und bewusste Intelligenz (Caitanya)…