Yogaausbildungsmodule

Armbalance / Yoga für besondere Bedürfnisse

Dieses Modul beinhaltet 2 Themen:
Armbalance: Positionen, in denen Du auf den Händen/Armen balancierst, fördern Kraft und brauchen eine spielerische, probierfreudige innere Haltung – dann machen sie viel Spaß!
Yogapraxis: Erlebe Armbalancings im Kontext einer Yoga-Praxis
Yoga-Anatomie praktisch: Schwerpunkt Hände, Handgelenke und Schultern; Pranayama und Meditation
Didaktik: Es ist viel Vorarbeit und Kreativität nötig, um Armbalancings in Gruppen zu unterrichten – Hier lernst Du es.

Yoga für besondere Bedürfnisse: In einer Yogaklasse kommen Menschen mit unterschiedlichen körperlichen Voraussetzungen zusammen. Ein Yogalehrer muss flexibel darauf reagieren können und gegebenenfalls Varianten und Alternativen anbieten.  In diesem Seminar sprechen wir über Unterrichts-Situationen, die immer wieder auftauchen, versorgen Dich mit dem nötigen Wissen und zeigen Dir, wie Du damit umgehst: Dazu gehören u.a. Schwangerschaft, Rücken- Schulter- Nackenbeschwerden, Knieschmerzen, Netzhautablösung, Bluthochdruck und Kreislaufbeschwerden. Eigene Gesundheitsthemen können eingebracht und besprochen werden.
Yoga-Philosophie: Was ist Tantra? Was ist Advaita Vedanta?