Yogaausbildungsmodule

Sitzen: Vorwärtsbeugen und Drehungen

Diese Asanas führen Dich direkt ins Zentrum Deines Körpers und bewirken eine nach innen gerichtete, ruhige Stimmung. Korrekt unterrichtet verbessern sie die Flexibilität von Bein- und Rückenmuskulatur. Öffnen Brust- und Rippenmuskulatur für den Atmen und schaffen Raum für die Bandscheiben.

Yoga-Praxis:  Warm-up, Schwerpunkt Vorwärtsbeugen und Drehungen, Shavasana, Pranayama, Meditation
Yoga-Anatomie & Physiologie: Anatomie von Vorwärtsbeugen und Drehungen, beteiligte Muskeln und deren Zusammenspiel; Schwerpunkt-Thema Lendenwirbelsäule, Brustwirbelsäule und Kopf, unser Lymphsystem, Verdauung
Didaktik: Vorbereitung, Sequencing, Hilfsmittel und Modifikationen bei Beschwerden, Unterrichten in Kleingruppen
Philosophie: Der moderne Yoga

Hallo! Wir verwenden Cookies auf der Seite, um z.B. die Instagram Fotos oder die Facebook Videos einzubinden. Außerdem schalten wir Werbung auf Google, damit Du unsere Angebote besser findest. Mit einem Klick auf OK oder dem Navigieren auf dieser Seite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen